Angebote zu "Steps" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Windows 7 Enterprise
Topseller
38,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows 7 Enterprise: Die perfekte Lösung für anspruchsvolle Kunden günstig kaufen Windows 7 zählt auch heute noch zu den am häufigsten genutzten Betriebssystemen weltweit, nicht selten wird es sogar als "das beste Windows aller Zeiten" bezeichnet. Mit der Windows 7 Enterprise Edition profitieren Sie von allen Vorteilen und Features, die dieses beliebte Betriebssystem mit sich bringt. Hier können Sie es sicher und günstig kaufen, um die Enterprise-Edition schon bald in Ihrem eigenen Büro zu verwenden. Wodurch zeichnet sich die Windows 7 Enterprise Edition aus? Windows 7 Enterprise richtet sich speziell an den Bedarf von kleinen, mittelständischen und auch großen Unternehmen, die sich ein zuverlässiges Betriebssystem mit vollem Funktionsumfang wünschen. Die Enterprise-Edition wird nach wie vor mit Sicherheitsupdates versorgt und ermöglicht eine sichere Verbindung mit dem Firmennetzwerk. Die Netzwerkverwaltung ermöglicht eine transparente Organisation des vorliegenden IT-Netzwerks, welches in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommt. Navigationsfunktionen, so beispielsweise Snap, Sprunglisten oder Shake, sind ebenfalls enthalten. Weiterhin bietet auch die Windows 7 Enterprise Edition zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Personalisierung des Betriebssystems, um jeden Arbeitsplatz noch stärker auf seinen jeweiligen Mitarbeiter abstimmen zu können und damit dessen Effizienz nachhaltig zu steigern. Erneut lassen sich diverse Widgets flexibel in der Taskleiste und auf dem Desktop platzieren, moderne Technologien wie beispielsweise Multi-Touch werden unterstützt und ein virtuelles Arbeitsumfeld lässt sich bei Bedarf ebenfalls direkt bequem aus dem Windows heraus starten. Dank der Optimierungen funktioniert Windows 7 Enterprise außerdem auch auf etwas schwächeren Rechnern, weshalb diese Version des beliebten Betriebssystems selbst für leistungsarme "Office PCs" eine sehr gute Wahl darstellt. Es wurden viele verschiedene Features integriert, die die Sicherheit des digitalen Arbeitsplatzes steigern. Zudem verfügt das Windows über eine exzellente Erkennung und Kompatibilität zu externen Geräten, kann Treiber bei Bedarf automatisch installieren und bietet mit Hilfe vom "Problem Steps Recorder" eine detaillierte Übersicht über auftretende Probleme, welche den IT-Verantwortlichen später bei der Lösungsfindung behilflich sind. Das Festplattenverschlüsselungsprogramm Bitlocker ist ebenso enthalten wie die Unterstützung für virtuelle Festplatten im VHD-Format. Beides sind Funktionen, die der Enterprise-Edition von Microsoft vorbehalten sind. Ihr neues Windows jetzt online günstig kaufen! Rüsten Sie die PCs in Ihrem Unternehmen nachhaltig auf, indem Sie auf ein bewährtes, starkes und vielseitiges Betriebssystem wie Windows 7 Enterprise vertrauen. Wenn Sie dieses hier günstig kaufen, können Sie es wahlweise direkt online herunterladen und im Anschluss installieren oder sich alternativ über den Postweg auf einem USB-Stick zusenden lassen - in diesem Fall sind ein bis drei Tage Laufzeit einzuplanen, der Online-Download steht Ihnen hingegen direkt zur Verfügung. Weiterhin kommt die Windows 7 Enterprise Edition natürlich mit allen typischen Sprachen, darunter auch Deutsch, Englisch oder beispielsweise Französisch. Diese können selbständig gewählt und bei Bedarf umgestellt werden. Jede Ihrer Bestellungen ist durch den Trusted Shops Käuferschutz abgesichert. Eine Bezahlung ist unter anderem bequem über Kreditkarte oder PayPal möglich, aber auch weitere Zahlungsmittel werden angeboten. Sollten Sie noch Fragen haben oder sich hinsichtlich Ihrer Wahl unsicher sein, können Sie gern unser erfahrenes Support-Team kontaktieren. Alternativ kann die Windows 7 Enterprise Edition auch jetzt sofort in den Warenkorb abgelegt und im Anschluss erworben werden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
An Introduction to Object Recognition
173,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Rapid development of computer hardware has enabled usage of automatic object recognition in an increasing number of applications, ranging from industrial image processing to medical applications, as well as tasks triggered by the widespread use of the internet. Each area of application has its specific requirements, and consequently these cannot all be tackled appropriately by a single, general-purpose algorithm. This easy-to-read text/reference provides a comprehensive introduction to the field of object recognition (OR). The book presents an overview of the diverse applications for OR and highlights important algorithm classes, presenting representative example algorithms for each class. The presentation of each algorithm describes the basic algorithm flow in detail, complete with graphical illustrations. Pseudocode implementations are also included for many of the methods, and definitions are supplied for terms which may be unfamiliar to the novice reader. Supporting a clear and intuitive tutorial style, the usage of mathematics is kept to a minimum. Topics and features: presents example algorithms covering global approaches, transformation-search-based methods, geometrical model driven methods, 3D object recognition schemes, flexible contour fitting algorithms, and descriptor-based methods; explores each method in its entirety, rather than focusing on individual steps in isolation, with a detailed description of the flow of each algorithm, including graphical illustrations; explains the important concepts at length in a simple-to-understand style, with a minimum usage of mathematics; discusses a broad spectrum of applications, including some examples from commercial products; contains appendices discussing topics related to OR and widely used in the algorithms, (but not at the core of the methods described in the chapters). Practitioners of industrial image processing will find this simple introduction and overview to OR a valuable reference, as will graduate students in computer vision courses. Marco Treiber is a software developer at Siemens Electronics Assembly Systems, Munich, Germany, where he is Technical Lead in Image Processing for the Vision System of SiPlace placement machines, used in SMT assembly.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows 7 Ultimate
Angebot
24,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem leistungsstarken Betriebssystem Windows 7 Ultimate bietet Ihnen Microsoft die effektivste und umfangreichste Version der Windows 7 Reihe an. Kleine Unternehmen und anspruchsvolle Anwender erhalten hier eine für Ihre Zwecke geeignete Unterstützung zur besseren Performance. Das Gesamtpaket besteht neben den Basisprogrammen aus diversen neuen Funktionen für den professionellen Bereich. Die Funktionen der Software im Überblick erhöhte Performance benutzerfreundliche Bedienung verbesserter Windows Explorer neues Sicherheitscenter inkl. Virenscanner und Firewallüberwachung Widgets direkt auf dem Desktop platzieren Unterstützung von Tablet-PCs mit Touchfunktion XP-Modus optimierter Multimediabereich Windows Premiumspiele inklusive Festplattenverschlüsselungsprogramm BitLocker Systemvoraussetzungen für Windows 7 Ultimate Prozessor: 1 GHz oder schneller RAM: 1 GB für 32-Bit- oder 2 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit- oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber Internetzugriff Schnell, effizient, übersichtlich Windows 7 Ultimate zeigt generelle optische Verbesserungen wie die Entfernung der Sidebar aus der Vorgängerversion Windows Vista. Dadurch haben Sie nun die Möglichkeit, Widgets beliebig auf dem Desktop zu platzieren. Sie haben die wichtigen Programme und Applikationen schnell zur Verfügung und bewegen sich in einem von Ihnen gestalteten Arbeitsumfeld. Hinzu kommt, dass altbewährte Programme wie Paint und WordPad mit einer Ribbon-Menüleiste versehen wurden, was den Überblick weiter verbessert. Microsoft hat Win 7 Ultimate auf systemtechnischer Ebene optimiert. Dazu gehört etwa die verbesserte Verwaltung externer Geräte oder die Einführung von DirectX 11. Damit verfügen Sie über ein leistungsstarkes System, das auch mit aufwendigen Grafikprozessen zurechtkommt. Windows 7 Ultimate verfügt zudem über alternative Eingabegeräte wie Tablets mit den dazugehörigen Features. Dazu zählt beispielsweise der Multi-Touch. Der Optimierungsprozess wird außerdem dadurch verbessert, dass die Systemanforderungen von Win 7 Ultimate im Vergleich zu Windows Vista niedriger ausfallen. Neue Features unterstützen Ihren Arbeitsprozess Microsoft hat in Windows 7 Ultimate zahlreiche Features und Programme integriert, die Ihre Arbeit am Computer künftig ideal unterstützen. Dazu gehören die Device Stages, mit denen Sie externe Geräte effizienter verwalten. Außerdem helfen Ihnen die Bibliotheken dabei, wichtige Dokumente und Ordner übersichtlich im Explorer zu erfassen. Mithilfe der Sprunglisten gelingt Ihnen fortan auch, schnell auf Daten und Programme zuzugreifen. Der sogenannte Problem Steps Recorder in Win 7 Ultimate gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über auftretende Probleme. Unterstützt wird das Betriebssystem durch das neue Sicherheitscenter, in dem Firewall und Virenscanner überwacht werden. Sicherheit wird groß geschrieben Auch in Sachen Sicherheit hat Microsoft gearbeitet: In Windows 7 Ultimate gibt es nun standardmäßig biometrische Authentifizierungen, mit deren Hilfe Sie sich per Fingerabdruck in Ihrem Profil anmelden können. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Rechteerhöhungen an bestimmte Nutzer zu erteilen. Darüber hinaus arbeitet Win 7 Ultimate mit einer Whitelist für Systemprogramme, bei der dann keine weitere Bestätigung bei der Ausführung gefordert wird. Mithilfe der Blacklist dagegen behalten Sie den Überblick über kritische Programme, die dann bei Benutzung gesondert behandelt werden. Zur weiteren Optimierung des Arbeitsflusses haben die Entwickler in Microsoft Windows 7 Ultimate diverse Features entfernt und gegen neue, nutzvollere ausgetauscht. Darunter fallen zum Beispiel die Unterstützung von Windows Server Domains und der XP-Modus, in dem Sie ältere Programme verwenden können. Exklusiv bietet Win 7 Ultimate die Funktion, dass Sie das Festplattenverschlüsselungsprogramm BitLocker nutzen können sowie virtuelle Festplatten im VHD-Format zu starten. Microsoft Windows 7 Ultimate online günstig auf Lizenzfuchs.de Auf Lizenzfuchs.de bestellen Sie jetzt online und günstig die Software für Ihr neues Betriebssystem. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Software lieber als Direktdownload oder per USB-Stick geliefert bestellen möchten. Sie sind sich noch nicht sicher, welches Betriebssystem Sie brauchen? Unser Kundensupport hilft Ihnen gerne bei der Entscheidung weiter.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
An Introduction to Object Recognition
112,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Rapid development of computer hardware has enabled usage of automatic object recognition in an increasing number of applications, ranging from industrial image processing to medical applications, as well as tasks triggered by the widespread use of the internet. Each area of application has its specific requirements, and consequently these cannot all be tackled appropriately by a single, general-purpose algorithm. This easy-to-read text/reference provides a comprehensive introduction to the field of object recognition (OR). The book presents an overview of the diverse applications for OR and highlights important algorithm classes, presenting representative example algorithms for each class. The presentation of each algorithm describes the basic algorithm flow in detail, complete with graphical illustrations. Pseudocode implementations are also included for many of the methods, and definitions are supplied for terms which may be unfamiliar to the novice reader. Supporting a clear and intuitive tutorial style, the usage of mathematics is kept to a minimum. Topics and features: presents example algorithms covering global approaches, transformation-search-based methods, geometrical model driven methods, 3D object recognition schemes, flexible contour fitting algorithms, and descriptor-based methods; explores each method in its entirety, rather than focusing on individual steps in isolation, with a detailed description of the flow of each algorithm, including graphical illustrations; explains the important concepts at length in a simple-to-understand style, with a minimum usage of mathematics; discusses a broad spectrum of applications, including some examples from commercial products; contains appendices discussing topics related to OR and widely used in the algorithms, (but not at the core of the methods described in the chapters). Practitioners of industrial image processing will find this simple introduction and overview to OR a valuable reference, as will graduate students in computer vision courses. Marco Treiber is a software developer at Siemens Electronics Assembly Systems, Munich, Germany, where he is Technical Lead in Image Processing for the Vision System of SiPlace placement machines, used in SMT assembly.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
An Introduction to Object Recognition
125,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rapid development of computer hardware has enabled usage of automatic object recognition in an increasing number of applications, ranging from industrial image processing to medical applications, as well as tasks triggered by the widespread use of the internet. Each area of application has its specific requirements, and consequently these cannot all be tackled appropriately by a single, general-purpose algorithm. This easy-to-read text/reference provides a comprehensive introduction to the field of object recognition (OR). The book presents an overview of the diverse applications for OR and highlights important algorithm classes, presenting representative example algorithms for each class. The presentation of each algorithm describes the basic algorithm flow in detail, complete with graphical illustrations. Pseudocode implementations are also included for many of the methods, and definitions are supplied for terms which may be unfamiliar to the novice reader. Supporting a clear and intuitive tutorial style, the usage of mathematics is kept to a minimum. Topics and features: presents example algorithms covering global approaches, transformation-search-based methods, geometrical model driven methods, 3D object recognition schemes, flexible contour fitting algorithms, and descriptor-based methods; explores each method in its entirety, rather than focusing on individual steps in isolation, with a detailed description of the flow of each algorithm, including graphical illustrations; explains the important concepts at length in a simple-to-understand style, with a minimum usage of mathematics; discusses a broad spectrum of applications, including some examples from commercial products; contains appendices discussing topics related to OR and widely used in the algorithms, (but not at the core of the methods described in the chapters). Practitioners of industrial image processing will find this simple introduction and overview to OR a valuable reference, as will graduate students in computer vision courses. Marco Treiber is a software developer at Siemens Electronics Assembly Systems, Munich, Germany, where he is Technical Lead in Image Processing for the Vision System of SiPlace placement machines, used in SMT assembly.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
An Introduction to Object Recognition
87,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rapid development of computer hardware has enabled usage of automatic object recognition in an increasing number of applications, ranging from industrial image processing to medical applications, as well as tasks triggered by the widespread use of the internet. Each area of application has its specific requirements, and consequently these cannot all be tackled appropriately by a single, general-purpose algorithm. This easy-to-read text/reference provides a comprehensive introduction to the field of object recognition (OR). The book presents an overview of the diverse applications for OR and highlights important algorithm classes, presenting representative example algorithms for each class. The presentation of each algorithm describes the basic algorithm flow in detail, complete with graphical illustrations. Pseudocode implementations are also included for many of the methods, and definitions are supplied for terms which may be unfamiliar to the novice reader. Supporting a clear and intuitive tutorial style, the usage of mathematics is kept to a minimum. Topics and features: presents example algorithms covering global approaches, transformation-search-based methods, geometrical model driven methods, 3D object recognition schemes, flexible contour fitting algorithms, and descriptor-based methods; explores each method in its entirety, rather than focusing on individual steps in isolation, with a detailed description of the flow of each algorithm, including graphical illustrations; explains the important concepts at length in a simple-to-understand style, with a minimum usage of mathematics; discusses a broad spectrum of applications, including some examples from commercial products; contains appendices discussing topics related to OR and widely used in the algorithms, (but not at the core of the methods described in the chapters). Practitioners of industrial image processing will find this simple introduction and overview to OR a valuable reference, as will graduate students in computer vision courses. Marco Treiber is a software developer at Siemens Electronics Assembly Systems, Munich, Germany, where he is Technical Lead in Image Processing for the Vision System of SiPlace placement machines, used in SMT assembly.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot